Speedy System

Damit alles schneller geht

 

Eine vielseitig einsetzbare Maschine, geeignet sowohl für Einzelstücke wie auch für kleine Serien bei Werkstücken aus Naturstein, Keramik und Kompositmaterial zur Herstellung unterschiedlichster Profile in höchster Bearbeitungsqualität.

 

Die Maschine in Monoblockbauweise arbeitet nach der Programmeingabe bedienfrei/automatisch von der Rohbearbeitung bis zum perfekten Finish.

Eigenschaften

Katalog herunterladen

DIE BESONDEREN KONSTRUKTIONSMERKMALE EINER COMANDULLI SPEEDY SYSTEM

  • Maschine in Kompaktbauweise mit einem Maschinenrahmen in massiver, verwindungsfreier Stahlrahmenkonstruktion
  • Verfahrung der Arbeitsspindel mittels Servomotor und Zahnriemenantrieb auf

Linearführungen mit Kugelumlauf-Gleitschuhen

  • Pendelgelenkführung für die Bewegungsabläufe der Arbeitsspindel
  • Arbeitsspindel mit Elektromotor der Schutzklasse IP 65
  • Maximaler Korrosionsschutz wesentlicher Maschinenbauteile durch Lackierung im

Kataphoreseverfahren bzw. Metallisierung, Spritzwasserschutzbleche sind aus Edelstahl

AUSSTATTUNGEN

  • Pneumatisch betätigter Hub-/Drehtisch zum leichten Aufbänken schwerer Werkstücke
  • Motorisch betätigte Anschlagwinkel zum schnellen Einrichten der Werkstücke
  • Pneumatisch betätigte Anpresszylinder zur sicheren Werkstückfixierung
  • Automatischer Werkzeugwechsel mit 8 Positionen
  • Funktioneller 8“-Touchscreen-Farbmonitor für die Programmierung kompletter

Arbeitszyklen vom Kalibrieren bis zum Polieren

  • Vorinstallierte Arbeitsprogramme veränderbar mittel Touchscreen-Bedientableau
  • Gleichzeitige Bearbeitung von bis zu 3 Teilen möglich
  • Schleifmittelverbrauchskontrolle mit automatischem Stopp bei aufgebrauchtem Werkzeug
  • Sensorüberwachte Wasserzuführung mit automatischem Stopp bei Wassermangel
  • Automatische Zentralschmierung für die Tagesschmierpunkte
  • CE-konforme Sicherheitsabsperrungen zum Schutz des Bedienpersonals

DIE ZUSATZAUSSTATTUNGEN

für individuelle Bearbeitungsanforderungen

 

  • Pneumatisch heb- und senkbare Allseitenrollen im Arbeitstisch
  • Sägemotor für Schrägschnitte
  • Werkzeugaufnahme für Wassernasenschnitte für eine max. Werkstückstärke von 3 cm (Dia-Scheiben Ø max. 130 mm)
  • Sensor für die automatische Erfassung der Werkstückposition und Länge
  • Handbedienflasche zur manuellen Eingabe von Werkstückposition und Länge
  • Vorrichtung zur Bearbeitung von Teilen mit einer Breite weniger wie 250 mm
  • Automatischer Werkzeugwechsel mit 12 Positionen

Bearbeitungen

DIE PERFEKTE BALANCE ZWISCHEN SCHNELLIGKEIT UND PRÄZISION

Wenn sich unsere Ingenieure und Techniker selbst übertreffen sind unsere Kunden die Gewinner. Mit der Entwicklung besserer Maschinen zur Ausführung vielfältiger Bearbeitungen in bester Qualität wollen wir dazu beitragen dass unsere Kunden die mannigfachen Ansprüche ihrer Kundschaft zufriedenstellen können und dabei wettbewerbsfähig und gewinnbringend arbeiten.

OPTIONALE BEARBEITUNGEN