Volcano

Maschine zur Ausführung von ¨V-groove¨-Schnitten mit Diamantblättern bei Platten aus Naturstein und Komposit-Material

Moderne in Monoblockbauweise konzipierte Maschine zur Realisierung von “V”-Schnitten. Die hohe Verfahrgeschwindigkeit der Arbeitsspindeln und die Automatikfunktionen der Maschine erlauben die Erreichung sehr hoher Produktionsleistungen.

Eigenschaften

DIE BESONDEREN KONSTRUKTIONSMERKMALE EINER COMANDULLI VOLCANO

  • Edelstahlabdeckungen
  • Maschinengestell sandgestrahlt, beschichtet mit Epoxidharz und lackiert
  • Als Rostschutz wird der Maschinenrahmen metallisiert. Dabei wird eine Zinkschicht auf die vorher sandgestrahlte Oberfläche gespritzt. Diese Schicht sorgt für einen kathodischen Schutz des Stahls. Die metallisierte Obefläche ist rau und sorgt für eine ausgezeichnete Haftung der anzubringenden Lackschicht zuerst mit einem Epoxid-Phosphat-Zinkprodukt, danach erfolgt die Endlackierung mit Polyacrylat. Die Verkleidungsbleche sind der Kataphorese-Lackierung unterzogen, auch kathodische Tauchlackierung genannt. Im wässrigen Lackbad werden die vorher entfetteten Teile kathodisch an Gleichstrom angeschlossen. Unter Spannung wandern die mikrokleinen festen Lackteile an die Bauteile und schlagen sich gleichmäßig und wasserunlöslich nieder. Anschließend wird die so aufgetragene Lackschicht im Ofen eingebrannt.
  • Maschine in Kompaktbauweise (in einem Teil); es ist keine Fundamenterstellung notwendig, ebener Fußboden genügt.

AUSSTATTUNGEN

  • Maschine mit festem Tisch ausgestattet mit 2 Sägespindeln zur Aufnahme von sich gegenüberliegenden Diamant-Blättern Ø 300 mm angeordnet in 45°-Position zur Ausführung von Schrägschnitten.
  • Sägespindeln montiert auf einem mittels Zahnriemen und Motor-Reduziergetriebe bewegten Schlitten; Verfahrgeschwindigkeit 0÷30 mtr./min.
  • Der Sägespindel-Schlitten verfährt auf Kugelumlauf-Führungen wassergeschützt positioniert im unteren Teil des Tisches
  • Elektrogeschweißter Maschinen-Auflagetisch ausgestattet mit 7 Reihen Allseitenrollen zum Auflegen und Abnehmen der Platten
  • Anschlagwinkel für die Ausrichtung der Werkstücke
  • 4 St.Pneumatisch betätigte Werkstück-Anpresszylinder
  • Elektrische Ausrüstung mit SPS; sowohl Automatik- wie auch manuelle Schnitte
  • Tischverbreiterungsrollen für die Unterstützung der Werkstücke während der Bearbeitung
  • Komplette Ausstattung mit Werkzeugen und Schlüsseln für die Inbetriebnahme

Anmerkung: Während der Bearbeitung muss die polierte Seite des Werkstücks auf dem Tisch aufliegen

Bearbeitungen

EINE STÄNDIGE HERAUSFORDERUNG

Wenn sich unsere Ingenieure und Techniker selbst übertreffen sind unsere Kunden die Gewinner. Mit der Entwicklung besserer Maschinen zur Ausführung vielfältiger Bearbeitungen in bester Qualität wollen wir dazu beitragen dass unsere Kunden die mannigfachen Ansprüche ihrer Kundschaft zufriedenstellen können und dabei wettbewerbsfähig und gewinnbringend arbeiten